Aladin und die Wunderlampe – Neu erleuchtet (2016)

Kommentare deaktiviert für Aladin und die Wunderlampe – Neu erleuchtet (2016) Auftritte

Märchensommer Niederösterreich 2016,
Premiere: 7. Juli 2016, 17 Uhr,
Rolle: Kamikaze, der fliegende Teppich.

Aladin, ein mutiger Junge, landet mit seiner Äffin Susu im Reich des Sultans von Poysbrunn. Nach der Begegnung mit der zauberhaften Prinzessin Jasmine und dem Zusammentreffen mit dem unheimlichen Onkel Karkan – von dem Aladin den Auftrag erhält, eine Öllampe aus einer gefährlichen Höhle zu holen – nimmt das Schicksal seinen Lauf: Die Öllampe sorgt für eine mächtige Überraschung, viele Geheimnisse werden gelüftet, Wünsche ausgesprochen, Aladin wird gefangen genommen und Prinzessin Jasmine entführt. Ob Aladin seine Prinzessin je heiraten kann? Und der böse Karkan besiegt wird?

mit Sarah Jeanne Babits,  Thomas Groß, Reinhold Kammerer, Christian Kohlhofer, Valentina Kratochwil, Patrizia Leitsoni, Daniel Ogris

Intendanz & Regie: Nina Blum
Buch: Michaela Riedl-Schlosser
Kostüm: Agnes Hamvas
Kostümassistenz: Salome Ritterband
Maske: Stephanie Dunst
Maskenassistenz: Viktoria Sabeditsch
Bühne: Barbara Suchanka
Musik: Andreas Radovan
Liedertexte: Gudrun Nikodem-Eichenhardt
Musikalische Einstudierung: Bela Fischer jr.
Regieassistenz: Valentina Marboe
Produktion: Maria Mangott
Foto: Martin Hesz

http://www.maerchensommer.at

Premiere: Donnerstag, 7. Juli 2016, 17 Uhr
Vorstellungen: 08. Juli bis 28. August 2016,
Freitag um 16 Uhr, Samstag und Sonntag um 11 & 16 Uhr

  • © Martin Hesz
  • © Martin Hesz
  • © Martin Hesz
  • © Martin Hesz
  • © Martin Hesz
  • © Martin Hesz
  • © Martin Hesz
  • © Martin Hesz
  • © Martin Hesz
  • © Martin Hesz
  • © Martin Hesz
  • © Martin Hesz
  • © Martin Hesz
  • Familienfest auf der Schallaburg
  • Teppich Kamikaze beim ORF-Interview

Comments are closed.