Alice im Wunderland – Neu erträumt (2014)

Kommentare deaktiviert für Alice im Wunderland – Neu erträumt (2014) Auftritte

Märchensommer Niederösterreich 2014,
Rolle: Hutmacher und Igel.

Alice ist eine kleine Tagträumerin und fühlt sich nur von ihrer Katze „Dreamy“ wirklich verstanden – als diese verschwindet, setzt Alice alles daran, sie wiederzufinden. Da ist sie auch bereit in einen unbekannten, dunklen Tunnel zu klettern, der sie ins Wunderland führt. Im Wunderland regiert die aufbrausende Herzkönigin, die Katzen zum „fressen“ gern hat. Nun muss Alice das Leben ihrer Katze retten und sie finden bevor es zu spät ist. Dabei helfen ihr mehrere Bewohner aus dem Wunderland: allen voran ein verrücktes Kaninchen, das immer zu spät kommt; ein Hutmacher, der rund um die Uhr zu einer Teejause einlädt; eine Raupe, die für jedes Problem eine Lösung hat; ein seltsames Wesen namens Humpty Dumpty, der nicht weiß, ob er ein Ei oder ein Mensch ist und viele andere.
Ob Alice ihre Katze „Dreamy“ je wiedersehen wird?

mit Randolf Destaller, Elisabeth Halikiopoulos, Viktoria Hillisch, Christian Kohlhofer, Valentina Kratochwil, Gudrun Nikodem-Eichenhardt, Daniel Ogris, Ulla Pilz, Sophie Resch

Intendanz & Regie: Nina Blum
Buch: Michaela Riedl-Schlosser
Kostüm: Agnes Hamvas
Maske: Stephanie Dunst
Bühne: Marcus Ganser
Musik: Andreas Radovan
Liedertexte: Gudrun Nikodem-Eichenhardt
Musikalische Einstudierung: Bela Fischer jr.
Choreographie: Eva-Maria Scholz
Produktion: Helmut Kulhanek
Foto: Martin Hesz

http://www.maerchensommer.at/eswareinmal.html#maerchen14

  • Kurier 2014
  • NÖN.at 2014
  • NÖN.at 2014
  • Märchensommer 2014

Comments are closed.