Lesetheater

LESEN + THEATER = LESETHEATER

Lesetheater – die spannende Kombination aus Theater und Lesen.

Seit 2012 erarbeite ich gemeinsam mit Karoline Gans, Olaf Heuser und Regis Mainka Lesetheaterstücke für Kinder und Jugendliche, die österreichweit auf Bühnen und an Schulen gespielt werden.

Lesetheater kommt fast ohne Requisiten und Bühnenbild aus, die Bilder entstehen vor dem inneren Auge des Zusehers wie beim Lesen einer packenden Geschichte. Den vorhandenen Raum nutzend, schlüpfen die lesenden Schauspielerinnen und Schauspieler vor dem Publikum in verschiedene Rollen, der Tisch wird zum Felsen, ein Sessel zum Boot. Musikalische Einlagen zum Lauschen und Mitsingen, Rhythmen und Instrumente machen Lesetheatervorstellungen zu einem Erlebnis für alle Sinne.

Aktuell stehen 4 Stücke zur Auswahl, wie z.B. das in Kooperation mit dem Österreichischen Buchklub der Jugend entstandene „Geschichtendrache Ü lernt fliegen“, basierend auf einem Kinderbuch von Sarah M. Orlovsky, für die Volksschule und „Entschuldigung, ist hier das Ausland?“ ab der 7. Schulstufe. Letzteres feierte im Rahmen des Buchklubprojekts „Offene Grenzen“ im Herbst 2014 seine Premiere und erzählt einzelne Geschichten von jungen Menschen, die ihre Heimat verlassen müssen, verlassen haben, verlassen wollen. Mit diesem Projekt steht der Theaterverein Mopkaratz in Kooperation mit dem Österreichischen Buchklub der Jugend und dem Verein Ute Bock.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten: lesetheatermopkaratz@gmail.com

Repertoire

Der wunderbarste Platz auf der Welt | Lesetheaterstück für die 1. bis 4. Schulstufe, in Kooperation mit dem Österreichischen Buchklub der Jugend, Verein Ute Bock und G&G Verlag (Premiere: 11. März 2016 in der BücherBühne des Österreichischen Buchklubs der Jugend), basierend auf dem Kinderbuch von Jens Rassmus, erschienen im G&G Verlag, Dramatisierung & Regie: Christian Kohlhofer
Entschuldigung, ist hier das Ausland? | 
Lesetheaterperformance für ein Publikum ab der 7. Schulstufe, in Kooperation mit dem Österreichischen Buchklub der Jugend und Verein Ute Bock (Premiere: 24. September 2014 bei der Auftaktveranstaltung von „Offene Grenzen“ in Schloss Hof), Dramatisierung & Regie: Christian Kohlhofer
Geschichtendrache Ü lernt fliegen | 
Lesetheaterstück für die 1. bis 4. Schulstufe, begleitend zur Geschichtendrache-Aktion des Österreichischen Buchklubs der Jugend und des BMUKK 2013/14 (Premiere: Juni 2013 in der BücherBühne des Österreichischen Buchklubs der Jugend)
Wandelwesen/Wandelwelten – Märchen und Sagen | 
Lesetheaterstücke für die 1. bis 4. Schulstufe

  • © Ena-Helena Ever
  • Flyer
  • © Bubu Dujmic
  • © Bubu Dujmic
  • © Bubu Dujmic
  • Entschuldigung, ist hier das Ausland?
  • Entschuldigung, ist hier das Ausland?
  • Der wunderbarste Platz auf der Welt
  • Der wunderbarste Platz auf der Welt
  • Der wunderbarste Platz auf der Welt
  • Der wunderbarste Platz auf der Welt

Comments are closed.